Unser Info-ABC



» A » B » C » D » E » F » G » H » I » J » K » L » M » N » O » P » Q » R » S » T » U » V » W » X » Y » Z


Partnerklassen

An unserer Schule übernehmen die Drittklässler je eine „Patenschaft“ für ein Kind aus dem 1. Schuljahr.
Hierbei können sich die Erstklässler bei Bedarf an ihre „Paten“ wenden und haben somit konkrete Ansprechpartner, um sich harmonisch in den Schulalltag einzugewöhnen und auf dem Schulgelände zurecht zu finden.
Durch diverse Aktivitäten geht die Patenschaft über ein erstes Kennen lernen hinaus, dass heißt die Kinder haben die Möglichkeit an dem Unterrichtsgeschehen der Patenklasse teilzuhaben, beispielsweise:
• Willkommensgeschenk(e)
• Lese-Patenschaften
• Nikolausgeschenke austeilen
• Präsentation von Arbeitsergebnissen aus Unterrichtsreihen etc.
Es ist uns sehr wichtig, dass die Kinderwünsche, -ideen, -anregungen bei der Gestaltung von Aktivitäten berücksichtigt werden.


Projektwoche

Projektwoche
In regelmäßigen Abständen findet eine Projektwoche für alle Schüler statt. Die Interessen der Kinder, aber auch aktuelle Anlässe sind dabei für die Themenwahl ausschlaggebend. Das gewählte Thema wird in vielfältige Unterthemen aufgeteilt. Die Schüler haben die Möglichkeit, aus diesen Bereichen ihren Interessen entsprechend zu wählen. In dieser Woche arbeiten die Jahrgangsstufen 1 – 4 in gemischte Gruppen gemeinsam an ihrem gewählten Projekt. So wurde in der Projektwoche 2008 das Thema „Olympia“ zur Schuleinweihung auf unterschiedliche Weise von Lehrern und Eltern didaktisch aufbereitet und von den Schülern individuell behandelt. Die Projektergebnisse können auch der Öffentlichkeit präsentiert werden, wie es beim Schulfest 2008 der Fall war.


Paul, 1a , 2008/2009
» Versenden Sie hier das Bild von Paul per E-Mail

» Weitere Bilder anderer Kinder ansehen